1.700 DKK

Kongress über den Aufbau des menschlichen Geistes

The One Thing that Resolves Everything—You

„Ein Scientologe kann einen Menschen gesund und glücklich machen und ihm persönliche Unsterblichkeit zurückgeben, indem er einfach den menschlichen Geist anspricht. Man könnte sagen, dass wir mit der Scientology in das zweite Zeitalter der Wunder eingetreten sind.“ – L. Ron Hubbard

Fünf Jahre beständigen Fortschritts fanden ihren Höhepunkt in der Etablierung der Gründungskirche in Washington, D. C. Nachdem L. Ron Hubbard Scientologen zum ersten Internationalen Kongress in der Hauptstadt der Nation zusammengerufen hatte, hielt er den Eröffnungsvortrag Die Hoffnung des Menschen. Der Titel war überaus passend, denn was Hubbard präsentierte, waren die Ergebnisse fortschreitender religiöser Technologie – Ergebnisse, die mit nur einem einzigen Wort beschrieben werden konnten: Wunder. Sie waren von physikalischer Natur – taube Kinder, die plötzlich hörten, verkrüppelte Kinder, die ihre Krücken ablegten, und wiederhergestelltes Sehvermögen, wobei die Brillen weggeworfen werden konnten –, und alles wurde sogar dadurch erreicht, dass ausschließlich der Thetan angesprochen wurde. Mit dem Erfolg ging ein Durchbruch einher, der die Faktoren der Selbstbestimmung und die genauen Mittel darlegte, wie man sie in einer Person wiederherstellt. Die Begleiterscheinungen dieser Entdeckung waren wirklich eindrucksvoll. L. Ron Hubbard verfolgte nicht nur die Geschichte aller vergangenen Religionen, sondern enthüllte auch, wie jeder einzelne ihrer erhofften Träume nun verwirklicht werden kann.

Format

Compact Disc

Vorträge

15